Blog


kreative Eventkonzepte

Full Service


großes Netzwerk

DJ oder Band? — Wen sollte ich für meine Hochzeit buchen?

Früher oder später müssen Sie sie tre­f­fen: die Wahl der musikalis­chen Begleitung für Ihre Hochzeit. Dies ist mit eine der schwierig­sten Entschei­dun­gen, die zukün­ftige Ehep­aare im Hin­blick auf ihre Hochzeit tre­f­fen müssen. Musik bee­in­flusst die Stim­mung der Gäste und ist ver­ant­wortlich für das gesamte Feel­ing ein­er Hochzeit. Sie ist der entschei­dende Fak­tor, der Ihre Feier zu einem Über­flieger oder einem total­en Rein­fall macht.

Eine Frage des Geschmacks…

Die Entschei­dung, die hier­bei am öftesten auftritt, ist die Wahl zwis­chen DJ und Band. Sowohl DJ als auch Band haben ihre Vorzüge und es han­delt sich im Wesentlichen um eine Frage des per­sön­lichen Geschmacks. Trotz­dem gibt es einige Fak­toren, die Sie in Betra­cht ziehen soll­ten, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Vor­weggenom­men ist die Kom­bi­na­tion aus DJ und Band natür­lich die opti­male Lösung für jede Hochzeit. “Ger­ade in den Spiel­pausen ein­er Band ist ein zusät­zlich­er DJ sehr hil­fre­ich”, so die Experten vom Online-Musik­magazin Musik­lux

Mit ein­er Kom­bi­na­tion erhält man die Vorzüge bei­der Vari­anten und kann sich der Entschei­dung kul­tiviert entziehen. Haben Sie jedoch nur ein beschränk­tes Bud­get zur Ver­fü­gung, bieten wir Ihnen hier ein paar Entschei­dung­shil­fen und dien­liche Tipps.

Stimmungsmacher

Pro­fes­sionelle DJs und Bands haben bei­der­seits die Fähigkeit, ihr Pub­likum mitzureißen und zum Feiern und Tanzen zu ani­mieren. Der Live-Charak­ter ein­er Band ver­lei­ht Ihrer Par­ty jedoch nochmal einen Extra-Kick und macht das Ganze einen Hauch lebendi­ger. Wer kann seine Füße schon still hal­ten, wenn man die Musik wie bei einem Konz­ert haut­nah miterlebt?

dj oder band wen sollte ich buchen

Bild: Free-Pho­tos / pixabay.com

Im Falle eines DJs soll­ten Sie sich vor allem auch die Frage stellen, wer sich über­haupt als DJ beze­ich­nen darf und was einen guten von einem “Möchte­gern” unter­schei­det. Deshalb empfehlen wir Ihnen immer, egal ob Sie sich für Band oder DJ entschei­den, sich die Kün­stler vor­erst live und “in Action” anzuse­hen. Somit kön­nen Sie sich vor Ihrer Entschei­dung ein Bild machen und sich dann auch wirk­lich sich­er sein, dass dies die richtige Wahl für Ihre Par­ty ist. 

Beschränktes Budget oder freier Raum nach oben?

Die Wahl zwis­chen DJ oder Band ist defin­i­tiv auch eine Frage des vorhan­de­nen Bud­gets. Denn natür­lich steigt der Preis mit der Anzahl von Kün­stlern auf der Bühne. Dies bedeutet, dass Sie für eine Band in den meis­ten Fällen auch mehr von Ihrem Bud­get ein­pla­nen müssen. 

Auch die Vor­bere­itun­gen, die Sie im Zuge mit der Wahl ein­er Band tre­f­fen müssen (z.B. Auf­bau des Equip­ments), sind mit mehr Aufwand ver­bun­den. Ein DJ tritt für gewöhn­lich als Solokün­stler auf und ist deshalb in der Regel die kostengün­stigere und weniger aufwendi­ge Variante.

Flexibilität und Abwechslung in der Musikauswahl

Was die Flex­i­bil­ität und Abwech­slung der Musik­wahl bet­rifft, bietet Ihnen ein DJ natür­lich ein weitaus umfan­gre­icheres Reper­toir. Ob Oldies, Pop-hits oder Schlager — ein DJ ist für jeden Geschmack gerüstet. Selb­stver­ständlich kön­nen Sie sich vorher auch mit ein­er Band absprechen und sich vergewis­sern, dass Sie Ihre Liebling­shits auch drauf haben. 

Jedoch soll­ten Sie bedenken, dass Bands nur eine begren­zte Anzahl an Songs spie­len kön­nen und diese oft stark von der Orig­i­nalver­sion abwe­ichen. Soll­ten Sie auf Ihrer Par­ty spon­tan Lust auf den Som­mer­hit vom Jahr 2005 haben, wer­den Sie mit einem DJ hier mehr Glück haben. 

Die Größe der Location

Auch die Größe der Loca­tion soll­ten Sie bei Ihrer Entschei­dung nicht außer Acht lassen. Bands beste­hen aus mehreren Per­so­n­en und brin­gen viele Instru­mente und eine große Ausstat­tung mit sich. Haben Sie eine Loca­tion, die groß genug ist, um all dies unterzubringen? 

DJs kom­men alleine und find­en mit Ihrem Mis­ch­pult auch auf der Tanzfläche ihren Platz. Für eine Band jedoch wäre das Vorhan­den­sein ein­er Bühne von Vorteil, um somit auch für die Tänz­er unter Ihrer Hochzeits­ge­sellschaft genü­gend Raum frei­hal­ten zu können. 

Vorteile einer Kombination

Eine Kom­bi­na­tion aus bei­dem emp­fiehlt sich vor allem, da Bands hin und wieder auch Pausen benöti­gen. Ger­ade in diesen Pausen läuft die Gefahr, dass sich die Hochzeits­ge­sellschaft zu lang­weilen begin­nt und das Stim­mungs­barom­e­ter nach unten ver­läuft. Ein DJ wäre hier die per­fek­te Lösung, um die Menge bei Laune zu halten.

Die Vorteile ein­er Kom­bi­na­tion aus Band und DJ sind natür­lich unzäh­lig und wie bere­its erwäh­nt, die opti­male Lösung für Ihr Entschei­dungs­dilem­ma. Der Live-Charak­ter ein­er Band und die abwech­slungsre­iche Musikauswahl des DJs machen Ihre Par­ty zu einem unvergesslichen Knaller. 

Ein let­zter Tipp noch von uns: Lassen Sie sich mit der Wahl nicht allzu lange Zeit! Gute Kün­stler sind bere­its schon Monate im Voraus aus­ge­bucht. Wir empfehlen Ihnen, die Entschei­dung gle­ich nach dem Fest­ste­hen des Hochzeit­ster­mins sowie der Loca­tion zu treffen.

ALLES RUND UM EVENTS UND VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

News & Wissenswertes

mehr ansehen

Forum Entwicklung Corona als Weckruf Live-Stream im Museum für Kommunikation

Forum Entwicklung Corona als Weckruf Live-Stream im Museum für Kommunikation

Forum Entwick­lung Coro­na als Weck­ruf Live-Stream im Muse­um für Kom­mu­nika­tion Für einen Kun­den durften wir am Don­ner­stag, den 22.10.2020 im Muse­um für Kom­mu­nika­tion einen Live-Stream mit Zuschal­tung ver­schieden­er Podi­um­steil­nehmer strea­men. Zu Beginn der Ver­anstal­tung wur­den die Gäste begrüßt und die Ref­er­enten vorgestellt, danach ging es in die Gespräch­srunde. Die Vorträge waren gespickt mit Fra­gen aus […]

mehr lesen