Blog

"

kreative Eventkonzepte

Full Service


großes Netzwerk

Wie sich Journalismus neu erfindet 

Vor rund zwei Jahren hat die FAZ das Abo-Mod­ell F+ einge­führt, dadurch hat man unbeschränk­ten Zugang zu sämtlichen exk­lu­siv­en, mit F+ gekennze­ich­neten Artikeln auf FAZ.NET hat.

Inner­halb dieser zwei Jahre hat die FAZ gut 60.000 zahlende Abon­nen­ten hinzuge­won­nen. Und diese Abon­nen­ten zahlen nicht für Geschicht­en mit hoher Click-Rate, son­dern für guten Jour­nal­is­mus mit ein­er gründlichen Recherche und einem guten Schreibstil.

Das sind her­vor­ra­gende Nachricht­en für den Jour­nal­is­mus. Die Redak­tio­nen müssen sich nach­haltig darauf aus­richt­en. In der Live-Stream­ing Ver­anstal­tung des Cluk sprach Carsten Knop, Her­aus­ge­ber der Frank­furter All­ge­meinen Zeitung über die Dig­i­tal­isierungs-strate­gien der FAZ.

Wir unter­stützten das Clus­ter der Kreativwirtschaft mit unser­er Stream­ing-Tech­nik, Kam­era- und Videotech­nik sowie Ton- und Lichttechnik.

ALLES RUND UM EVENTS UND VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

News & Wissenswertes

mehr ansehen

Digitales Meeting auf der Insel

Digitales Meeting auf der Insel

Für das Mitar­beit­erevent eines Per­sonal­dien­stleis­ters haben wir mit der Plat­tform Workad­ven­ture eine kom­plette Insel erschaf­fen. Zu Beginn des Events kon­nten die Mitar­beit­er sich Ihren Woka selb­st zusam­men­stellen, sprich Haut­farbe, Augen­form und Haar­farbe sowohl wie Klei­dung und Acces­soires kon­nten indi­vidu­ell aus­gewählt werden. 

mehr lesen
Von der Industriehalle zur Off-Location

Von der Industriehalle zur Off-Location

Der Vorteil von großen Indus­trie Unternehmen ist, dass sie selb­st vor Ort viel Platz und viele eigene Räum­lichkeit­en besitzen. Die Anmi­etung extern­er Event Loca­tions ist dem­nach für viele Ver­anstal­ter nicht notwendig, wenn sie einen richti­gen Event Part­ner an ihrer Seite haben.

mehr lesen
Greenscreen Produktion

Greenscreen Produktion

Die Jahre­send­ver­anstal­tung des Clus­ters der Kreativwirtschaft befasste sich in diesem Jahr mit dem The­ma „Wie kreativ sind intel­li­gente Algo­rith­men?“ und dem The­ma kün­stliche Intel­li­genz und den Auswirkun­gen auf die kreativ­en und kün­st­lerischen Berufe. 

mehr lesen