Blog

"

kreative Eventkonzepte

Full Service


großes Netzwerk

Frankfurter Buchmesse 2021 in Frankfurt am Main:

20.–24. Oktober 2021 – Internationale Fachmesse des Buchhandels

 

Hintergrund zur Buchmesse in Frankfurt

Im Jahr 1949 wurde die Frank­furter Buchmesse vom Börsen­vere­in des Deutschen Buch­han­dels gegrün­det. Sie ist eine inter­na­tionale Buchmesse, die jährlich im Okto­ber auf dem Gelände der Messe stattfindet.

Während der Frank­furter Buchmesse wer­den Preise wie: der Deutsche Buch­preis, der Frieden­spreis des Deutschen Buch­han­dels, der Deutsche Jugendlit­er­atur­preis und viele weit­ere Branchenausze­ich­nun­gen verliehen.

Die Frank­furter Buchmesse hat eine mehr als 500-jährige Tra­di­tion, denn eine Buchmesse in Frank­furt gab es schon, nach­dem Johannes Guten­berg in Mainz den Buch­druck rev­o­lu­tion­iert hat.

Die Frank­furter Buchmesse ist die welt­größte Fachmesse für Büch­er und Zeitschriften und ist vor allem für Fachbe­such­er zugänglich. An den let­zten bei­den Mes­se­ta­gen ist der Zutritt auch für Pri­vat­per­so­n­en erlaubt, durch die vie­len Buch­le­sun­gen und Veröf­fentlichun­gen ist die Messe ein Besucher­mag­net für Buchliebhaber.

Vor Ort kön­nen sich die Besuch­er über die neuesten Erschei­n­un­gen und Veröf­fentlichun­gen vol­lum­fassend informieren und die neusten Trends erleben.

Das Ange­bot der Buchmesse bietet einen großen Umfang und ist unter­gliedert in unter­schiedliche Sach­grup­pen: Bel­letris­tik und Sach­buch, Reli­gion, Jugend- und Kinder­büch­er, Wis­senschaft und Tech­nik, Kun­st­büch­er, Touris­tik, Bild­kun­st und inter­na­tionale Verlage.

„Die Frank­furter Buchmesse wird auch 2021 wieder ein wichtiger Ort der Begeg­nung sein — für die Buch­branche, für Autor*innen und Leser*innen“, betonte Buchmesse-Geschäfts­führer Juer­gen Boos. „Die Branche braucht Aus­tausch und Sicht­barkeit mehr denn je. Wir haben in den let­zten Monat­en inten­sive Gespräche mit unseren Kund*innen geführt und ein Messekonzept maßgeschnei­dert auf die Bedürfnisse unser­er Aussteller*innen erstellt.“

Buchmesse Frankfurt: live und digital

Nach­dem im Jahr 2020 auf­grund der Pan­demielage die Fachmesse nur dig­i­tal zugänglich war, soll die Frank­furter Buchmesse in diesem Jahr wieder, unter den dann gel­tenden Hygien­ebes­tim­mungen, als Präsen­zver­anstal­tung stattfinden.

Für die Messe­hallen wurde ein maßgeschnei­dertes Konzept erstellt, es ist eine großzügige Hal­lengestal­tung geplant, voraus­sichtlich in den Messe­hallen 3, 4 und 6 sollen sowie deutschsprachige als auch inter­na­tionale Lit­er­atur aus­gestellt wer­den. Die Ver­anstal­tung ist geplant mit real anwe­senden Ver­legern, Autoren und Lek­toren. Ergänzt wird das Event mit dig­i­tal­en For­mat­en, sodass alles flex­i­bel an die vorherrschende Sit­u­a­tion angepasst wer­den kann.

 

Die „Welthaupt­stadt der Ideen“ ist der wichtig­ste inter­na­tionale Han­del­splatz für Inhalte aller Art. Ger­ade jet­zt, da die Gren­zen zwis­chen den ver­schiede­nen Medi­en zunehmen ver­schwinden, ist die Frank­furter Buchmesse essen­ziell wichtig für den Aus­tausch im Buch­han­del.
Lassen auch Sie sich dieses Event nicht ent­ge­hen, und seien Sie Gast in der Welthaupt­stadt der Ideen.

 

 

Live Stream Events zur Buchmesse durchführen

Formwan­dler events ist Ihr Part­ner im Bere­ich Dig­i­tale- und Hybridveranstaltungen.

Mit mehr als 150 dig­i­tal­en Ver­anstal­tun­gen im let­zten Jahr sind wir unter den führen­den Anbi­etern im Bere­ich Live-Stream­ing. Wir begleit­en unsere Kun­den in der strate­gis­chen Pla­nung und Umset­zung ihrer Veranstaltungen.

Dig­i­tale Mess­es­tände, Online-Lesun­gen, Hybride For­mate mit inter­ak­tiv­en Ver­anstal­tungsweb­sites und Nach­pro­duk­tio­nen für den richti­gen Auftritt auf Social Media bietet formwan­dler events aus ein­er Hand.

 

 

 

 

 

Eventlocations für die Frankfurter Buchmesse

Frank­furt, die Stadt der Messen und Ver­anstal­tun­gen. Nicht nur die beson­dere Sky­line in Frank­furt macht die Stadt so beson­ders, denn auch viele tolle Museen, Parks und andere Sehenswürdigkeit­en bietet die Stadt.

Für Ver­anstal­ter und Fir­men bietet unsere Stadt ein riesiges Spek­trum an Ver­anstal­tung­sorten. Faszinierende Event­lo­ca­tions bietet Frank­furt direkt inner­halb der Stadt, doch auch im nahen Umfeld sind tolle Event­lo­ca­tions zu find­en. Hochw­er­tige Hotels mit Meet­ingräu­men für Tagun­gen und Kon­feren­zen, Restau­rants, Clubs und Bars befind­en sich direkt in der Innenstadt.

ALLES RUND UM EVENTS UND VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

News & Wissenswertes

mehr ansehen

Digitales Meeting auf der Insel

Digitales Meeting auf der Insel

Für das Mitar­beit­erevent eines Per­sonal­dien­stleis­ters haben wir mit der Plat­tform Workad­ven­ture eine kom­plette Insel erschaf­fen. Zu Beginn des Events kon­nten die Mitar­beit­er sich Ihren Woka selb­st zusam­men­stellen, sprich Haut­farbe, Augen­form und Haar­farbe sowohl wie Klei­dung und Acces­soires kon­nten indi­vidu­ell aus­gewählt werden. 

mehr lesen
Von der Industriehalle zur Off-Location

Von der Industriehalle zur Off-Location

Der Vorteil von großen Indus­trie Unternehmen ist, dass sie selb­st vor Ort viel Platz und viele eigene Räum­lichkeit­en besitzen. Die Anmi­etung extern­er Event Loca­tions ist dem­nach für viele Ver­anstal­ter nicht notwendig, wenn sie einen richti­gen Event Part­ner an ihrer Seite haben.

mehr lesen
Wie sich Journalismus neu erfindet

Wie sich Journalismus neu erfindet

Vor rund zwei Jahren hat die FAZ das Abo-Mod­ell F+ einge­führt, dadurch hat man unbeschränk­ten Zugang zu sämtlichen exk­lu­siv­en, mit F+ gekennze­ich­neten Artikeln auf FAZ.NET hat. 

mehr lesen